Um einen qualitativ hohen Standard im Training zu gewährleisten, werden die Gong Fu Übenden in kleineren Gruppen unterrichtet.

Vorraussetzung für eine positive Weiterentwicklung ist eine angstfreie, entspannte und freundliche Atmosphäre. In den freien Partnerübungen begegnen wir uns mit Respekt, ohne wetteiferndes Konkurrenzdenken untereinander.

Die Prinzipien und Konzepte aus dem Kampfkunst-System Veng Tsun Gong Fu sind zu den weichen bzw. inneren Stilen einzuordnen.

Trainingszeiten (vorläufiger Stand)

Montag  (Judendliche & Erwachsene)


17:30 - 19:00 Uhr - Veng Tsun Gong Fu / Einsteiger und Basisstufe (Domizilraum)
17:30 - 19:00 Uhr - Veng Tsun Gong Fu / Mittelstufe - Lehrerstufe (Domizilraum)


Freitag (Kinder)

16:00 - 17:30 Uhr - Kinder- Gong Fu  /  Neu- Einsteiger - Tigerstufe (Domizilraum)

17:30 - 19:00 Uhr - Kinder- Gong Fu  /  Fortgeschrittene - K-Basis (Domizilraum)

 

Freitag (Judendliche & Erwachsene)

19:00 - 20:00 Uhr - Veng Tsun Gong Fu / Einsteiger - Mittelstufe (Domizilraum)
20:00 - 21:00 Uhr - Veng Tsun Gong Fu / Oberstufe -  Lehrerstufe 6 (Domizilraum)


Samstag  (Judendliche & Erwachsene)

12:00 - 18:00 Uhr - Veng Tsun Gong Fu / Einsteiger - Lehrerstufe (Trainingsmöglichkeit ohne Anleitung, nach Absprache)